Der deutsche Vernichtungskrieg im Osten – Woran erinnern? Wessen gedenken?

Veranstaltungsbericht Bild: © Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas Am 17.10. 2019 fand unter dem Titel Der deutsche Vernichtungskrieg im Osten – Woran erinnern?…

Artikel lesen →

17. Oktober 2019: Der deutsche Vernichtungskrieg im Osten – Woran erinnern? Wessen Gedenken? Podiumsdiskussion

17. Oktober 2019, 18 Uhr Denkmal für die ermordeten Juden Europas, Ort der Information, Cora-Berliner-Straße 1, 10117 Berlin Der 80. Jahrestag des Beginns des Zweiten…

Artikel lesen →

Die SPD-Bundestagsfraktion unterstützt die Einrichtung einer Erinnerungs- und Lernstätte

Anlässlich des Beginns des Zweiten Weltkriegs vor 80 Jahren hat sich die Bundestagsfraktion der SPD für die Einrichtung einer Erinnerungs- und Lernstätte ausgesprochen, die sich…

Artikel lesen →

Eckpunkte für die Erinnerung an die Opfer des deutschen Vernichtungskriegs 1939-1945

In den vergangenen Jahren sind in der Debatte um die Erweiterung des Gedenkens an die osteuropäischen Opfer des Nationalsozialismus zwei Punkte immer wieder hervorgetreten, die…

Artikel lesen →

Zwischen Blockaden und Chancen: die aktuelle Debatte zur Erweiterung des Gedenkens an die osteuropäischen Opfer des Nationalsozialismus

Bild: © Jürgen Matern / Wikimedia Commons Am 31. Januar fand die erste Lesung eines Antrags der Linken im Bundestag statt, der die Einrichtung eines…

Artikel lesen →

Podiumsdiskussion zu den osteuropäischen Opfern des Nationalsozialismus

Am 15.01.2019 fand in der Topographie des Terrors eine Podiumsdiskussion unter dem Titel „Osteuropäische Opfer des Nationalsozialismus in der deutschen Erinnerungskultur“ statt. Moderiert von Harald…

Artikel lesen →

Jahresrückblick 2018

Zum Ende des Jahres möchten wir Sie über die zurückliegenden Aktivitäten unserer Initiative informieren. Zwar konnten wir unser Ziel, einen Gedenkortes für die Opfer der…

Artikel lesen →

Projekt zu “vergessenen” Opfern des nationalsozialistischen Vernichtungskrieges

Foto der Podiumsdiskussion am 26.6.2018: Mariya Gonchareko-Schubert (Erinnerung bewahren) Vom 25. April bis zum 26. Juni diesen Jahres veranstaltete unsere Initiative in Zusammenarbeit mit KONTAKTE-KOHTAKTbI…

Artikel lesen →

Verbrannte Dörfer im Osten Europas: Vergessene Opfer des national­sozialistischen Vernichtungskrieges

Am 22. März 1943 wurden 149 Bewohnerinnen und Bewohner des Dorfes Chatyn bei Minsk von einer SS-Einheit in einer Scheune zusammen­getrieben und ermordet. Der Name…

Artikel lesen →

Zwischenbilanz der Initiative für einen Gedenkort für die Opfer der NS-„Lebensraum“-Politik

Seit 2013 setzt sich die Initiative für die Einrichtung eines des Gedenkortes für die Opfer der NS-„Lebensraum“-Politik im Zentrum Berlins ein. Durch verschiedene Aktivitäten –…

Artikel lesen →