Literatur

Informationsbroschüren

Den vergessenen Opfern des Vernichtungskrieges ein Gesicht geben

Herausgegeben von der Initiative Gedenkort für die Opfer der NS-„Lebensraum“-Politik, 2016, 23 Seiten

Autoren: Dr. Peter Jahn und Daniel Ziemer

Die Broschüre gibt die Zielsetzungen unsere Initiative in verdichteter Form wieder, nennt konkrete Vorschläge für die mögliche Lage eines Gedenkortes und stellt Positionen von Poilitik und Wissenschaft zusammen. Auch erfolgt eine Kurzdokumentation der historischen Hintergründe.

Download als PDF

Aus dem Schatten der Erinnerung. Vergessene Opfer des Vernichtungskrieges gegen die Sowjetunion
Herausgeber: Deutsch-Russisches Museum Berlin-Karlshorst und Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas, 2011, 32 Seiten.Broschüre: Aus dem Schatten der Erinnerung

Die Broschüre wirft exemplarische biografische Schlaglichter auf die Schicksale von elf Frauen und Männern aus der damaligen Sowjetunion und Polen, die von dem deutschen Vernichtungskrieg im Osten betroffen waren.
Download als PDF

Überblicksdarstellungen und Sammelbändeus_jahn_lebensraum_fahne_15mm.indd

Der deutsche Krieg um „Lebensraum im Osten“ 1939–1945
Ereignisse und Erinnerung
Peter Jahn; Florian Wieler; Daniel Ziemer (Hg.), Berlin 2017

Zur Bestellung


Vom Generalplan Ost zum Generalsiedlungsplan
Czesław Madajczyk (Hg.), München u.a. 1994

Hitlers Ostkrieg und die deutsche Siedlungspolitik. Die Zusammenarbeit von Wehrmacht, Wirtschaft und SS
Rolf-Dieter Müller, Frankfurt a. M. 1991

Das Ordnen von Räumen. Territorium und Lebensraum im 19. und 20. Jahrhundert
Ulrike Jureit, Hamburg 2012

Vernichtungskrieg gegen die Sowjetunion

Unternehmen Barbarossa. Der deutsche Krieg im Osten 1941-1945
Christian Hartmann, München 2011, 2. Auflage 2013

Der deutsche Überfall auf die Sowjetunion. „Unternehmen Barbarossa“ 1941
Gerd R. Ueberschär; Wolfram Wette (Hg.), Frankfurt, M. 1984, Erw. Neuausg. 2011

Verbrechen der Wehrmacht : Dimensionen des Vernichtungskrieges 1941 – 1944
Hamburger Institut für Sozialforschung (Hg.), Ausstellungskatalog, Hamburg 2002

Der Kommissarbefehl. Wehrmacht und NS-Verbrechen an der Ostfront 1941/42
Felix Römer, Paderborn, 2008

Verhungernlassen als Massenmordstrategie. Das Treffen der deutschen Staatssekretäre am 2. Mai 1941
Alex J. Kay, in: Zeitschrift für Weltgeschichte. Bd. 11, 2010, Heft 1, S. 81–105.

Erobern und Vernichten. Der Krieg gegen die Sowjetunion 1941-1945. Essays
Peter Jahn; Reinhard Rürup, Berlin 1991

Besatzungspolitik in der Sowjetunion

Die Herrschaft der Wehrmacht. Deutsche Militärbesatzung und einheimische Bevölkerung in der Sowjetunion 1941-1944
Dieter Pohl, München 2008

Kalkulierte Morde. Die deutsche Wirtschafts- und Vernichtungspolitik in Weißrussland 1941 bis 1944
Christian Gerlach, Hamburg 1999

Eroberungen. Sexuelle Gewalttaten und intime Beziehungen deutscher Soldaten in der Sowjetunion, 1941 – 1945
Regina Mühlhäuser, Hamburg 2010

Deutsche Besatzung in der Sowjetunion 1941-1944. Vernichtungskrieg, Reaktionen, Erinnerung
Babette Quinkert; Jörg Morré (Hg.), Paderborn 2014

„Hierbei werden zweifellos zig Millionen Menschen verhungern.“ Die deutsche Wirtschaftsplanung für die besetzte Sowjetunion und ihre Umsetzung 1941–1944
Alex J. Kay, in: Transit: Europäische Revue, Heft 38, 2009, S. 57–77.

Exploitation, Resettlement, Mass Murder: Political and Economic Planning for German Occupation Policy in the Soviet Union
(Studies on War and Genocide, Bd. 10)
Alex J. Kay, New York u.a. 2006

Der nationalsozialistische Völkermord an den Roma in der besetzten Sowjetunion (1941-1944)
Martin Holler, Heidelberg, 2009

Belagerung Leningrads

Blockade Leningrads 1941-1944. Dossiers
Peter Jahn (Hg.), Berlin 2004

BLOKADA. Die Belagerung von Leningrad 1941-1944
Anna Reid, Berlin, 2011

Das belagerte Leningrad 1941-1944: Die Stadt in den Strategien von Angreifern und Verteidigern
Jörg Ganzenmüller, Paderborn, 2005

Sowjetische Kriegsgefangene

Keine Kameraden. Die Wehrmacht und die sowjetischen Kriegsgefangenen 1941–1945
Christian Streit, Bonn 1997 (Aktualisierte Neuausgabe des Standardwerks von 1978)

Ich werde es nie vergessen. Briefe sowjetischer Kriegsgefangener 2004-2006
Hrsg. vom Verein „KONTAKTE-KONTAKTbI“ e.V. in Kooperation mit dem Deutsch-Russischen Museum Berlin-Karlshorst, Berlin 2007

„…das grauenvollste Kapitel in der Geschichte des Lagers“. Der Massenmord an sowjetischen Kriegsgefangenen im Konzentrationslager Sachsenhausen. Ein Kunstwerk erinnert
Stefanie Endlich; Heike Ponwitz, Berlin, 2012

Krieg und Besatzungspolitik in Polen

Die Okkupationspolitik Nazideutschlands in Polen 1939-1945
Czesław Madajczyk, Berlin 1987

„Größte Härte…“. Verbrechen der Wehrmacht in Polen September/Oktober 1939.
Ausstellungskatalog. Herausgegeben vom Deutschen Historischen Institut Warschau; Redaktion und Konzeption: Jochen Böhler, Osnabrück 2005

Auftakt zum Vernichtungskrieg. Die Wehrmacht in Polen 1939
Jochen Böhler, Frankfurt am Main, 2006

Gewalt und Alltag im besetzten Polen 1939-1945
Jochen Böhler; Stephan Lehnstaedt (Hg.), Osnabrück 2012

Einsatzgruppen in Polen. Darstellung und Dokumentation
Klaus-Michael Mallmann; Jochen Böhler; Jürgen Matthäus, Darmstadt 2008

Vergessene Vernichtung? Polnische und tschechische Angehörige der Intelligenz im Konzentrationslager Sachsenhausen zu Beginn des Zweiten Weltkrieges Zapomniana Zaglada? Polska i czeska iunteligencja w obozie Koncentracyjnym Sachsenhausen na poscatku drugiej wojny ´swiatowej (polnische Version).
Günter Morsch, Agnes Ohm (Hg.), Berlin 2013.

Der Warschauer Aufstand 1944
Włodzimierz Borodziej, Frankfurt am Main, 2004

Der Warschauer Aufstand 1944. Ereignis und Wahrnehmung in Polen und Deutschland
Bömelburg, Hans-Jürgen u.a. (Hg.), Paderborn, 2011

Besatzungspolitik in Litauen

Deutsche Besatzungspolitik in Litauen 1941 – 1944
Christoph Dieckmann, Göttingen 2011

Zwangsarbeit

Fremdarbeiter. Politik und Praxis des „Ausländereinsatzes“ in der Kriegswirtschaft des Dritten Reiches
Ulrich Herbert (Hg.), Frankfurt am Main 1998

Zwangsarbeit in Hitlers Europa – Besatzung, Arbeit, Folgen
Dieter Pohl; Tanja Sebta (Hg.), Berlin 2013

Erinnerung und Forschung

Die Deutschen und der Osten. Feindbild und Traumland
Wolfgang Wippermann, Darmstadt 2007

Die rote Gefahr. Antikommunistische Propaganda in der Bundesrepublik 1950-2000
Klaus Körner, Hamburg 2002

Verbrechen der Wehrmacht. Bilanz einer Debatte
Christian Hartmann; Johannes Hürter; Ulrike Jureit, München 2005