Broschüre der Initiative nun online

Broschüre der Initiative nun online

Seit Mai 2016 gibt es nun bereits unsere Broschüre „Den vergessenen Opfern des Vernichtungskrieges ein Gesicht geben“. Sie stellt mit Dr. Peter Jahn und Daniel Ziemer als Autoren in verdichteter Form die Zielsetzungen unserer Initiative für einen Gendenkort für die Opfer der NS-„Lebensraum“-Politik vor. Neben den Argumenten dafür, warum ein solcher Ort endlich errichtet werden sollte, werden auch konkrete Vorschläge für einen Standort genannt. Auch sind verschiedene Stimmen aus Wissenschaft und Bundespolitik aufgenommen, welche sich für einen zentralen Ort des Gedenkens in Berlin aussprechen. In der Form eines „historischen Memos“ sind zuletzt noch die Zielsetzungen und Methoden der NS-„Lebensraum“-Politik und deren Folgen für die polnische und sowjetische Zivilbevölkerung sowie die gefangenen Angehörigen der Roten Armee aufgeführt und mit historischen Quellen belegt. Ab sofort steht Ihnen die Broschüre hier unter dem Unterpunkt „Literatur“ zur Verfügung.